Grabe

Gemeindeschänke Grabe sucht neuen Pächter

Die Stadtverwaltung Mühlhausen beabsichtigt, zum nächstmöglichen Zeitpunkt, die

Gemeindeschänke Grabe“ zu verpachten.

Das Objekt befindet sich in der Hauptstraße 49 in 99998 Mühlhausen OT Grabe.

Die „Gemeindeschänke Grabe“ wird einschließlich der bestehenden Gebäude und Anbauten sowie der darin befindlichen baulichen Anlagen und Inventarien verpachtet. Hierzu zählen:

  • eine Gaststube mit Nebenraum, ca. 98 m²,
  • ein großer Saal, ca. 130 m²
  • eine Küche, ca. 19 m²,
  • Toiletten, ca. 22 m² und
  • Kellerräume mit ca. 80 m²

sowie sämtliche auf dem Grundstück vorhandenen Freiflächen. Das zu verpachtende Grundstück hat eine Gesamtfläche von ca. 750 m². Die derzeitigen Stellflächen bieten Platz für maximal 4 Fahrzeuge.

Für die Verpachtung der „Gemeindeschänke“ erwartet die Stadtverwaltung von den Bewerbern die Erarbeitung und Vorstellung eines Konzeptes zur Betreibung dieses Objektes. In der Gemeindeschänke werden derzeit mehrere Veranstaltungen im Jahr durchgeführt, größtenteils Familienfeiern. Diese Durchführung sollte möglichst auch in Zukunft weiterhin sichergestellt werden.

Der Bewerber sollte Erfahrungen bei der Ausübung eines solchen Gewerbes haben oder in diesem Beruf tätig sein bzw. eine entsprechende Ausbildung in diesem Beruf gemacht haben und die entsprechenden Voraussetzungen zur Ausübung eines solchen Gewerbes erfüllen.

Bewerbungen können bis zum 30.11.2019 an die:

Stadtverwaltung MühlhausenFachbereich Gebäude- und GrundstücksverwaltungRatsstraße 2599974 Mühlhausen 

gerichtet werden.